Premier League

Gegentor in der Nachspielzeit: Liverpool holt nur einen Punkt

sda

28.11.2020 - 15:55

Liverpool's Brazilian goalkeeper Alisson Becker during the English Premier League football match between Brighton and Hove Albion and Liverpool at the American Express Community Stadium in Brighton, southern England on November 28, 2020. (Photo by NEIL HALL / POOL / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No video emulation. Social media in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No use in betting publications, games or single club/league/player publications. /  (Photo by NEIL HALL/POOL/AFP via Getty Images)
Gegen Brighton erst kurz vor Schluss bezwungen: Liverpool-Goalie Alisson Becker.
Bild: Getty

Wenige Tage nach der Heimniederlage in der Champions League gegen Atalanta reicht es Liverpool in der Meisterschaft nur zu einem Punkt. In Brighton kassiert der Meister in der Nachspielzeit das 1:1.

Eine unglückliche Aktion von Aussenverteidiger Andrew Robertson kostete Liverpool den Sieg. Der Schotte traf beim Versuch eines Befreiungsschlags seinen Gegenspieler. Der Deutsche Pascal Gross verwertete den Penalty durch die Mitte, nachdem zu Beginn der Partie sein Mitspieler Neal Maupay einen Elfmeter am Tor vorbei geschossen hatte.

Liverpool, das nach 60 Minuten durch einen weiteren Treffer des wertvollen Neuzugangs Diogo Jota in Führung gegangen war, musste erneut auf viele namhafte Spieler verzichten. Xherdan Shaqiri laboriert weiterhin an einer Muskelverletzung. Bei Brighton stand Andi Zeqiri erneut nicht im Aufgebot. Der Topskorer der Schweizer U21-Nationalmannschaft wartet noch auf seine ersten Minuten in der Premier League.

Resultate und Tabelle:

Brighton – Liverpool 1:1 (0:09. – Tore: 60. Jota 0:1. 92. Gross (Foulpenalty) 1:1.- Bemerkungen: Brighton ohne Zeqiri (nicht im Aufgebot). Liverpool ohne Shaqiri (verletzt). 20. Maupay (Brighton) verschiesst Penalty.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda