Lotomba und Ndoye starten ihr Auslandabenteuer mit Sieg

SDA

23.8.2020 - 19:30

Jordan Lotomba (rechts) klärt die Situation mit letztem Einsatz.
Source: Getty

In ihrem ersten Meisterschaftsspiel für Nice kommen die Schweizer U21-Internationalen Jordan Lotomba und Dan Ndoye zu Einsatzzeit und einem Sieg. Nice gewinnt daheim gegen Lens 2:1.

Jordan Lotomba, von Meister YB gekommen, bestritt auf der rechten Abwehrseite nahezu die ganze Partie. Ausgewechselt wurde der Waadtländer erst in der 91. Minute.

Dan Ndoye, der als Stürmer von Aufsteiger Lausanne-Sport ebenfalls eine erfreuliche Saison erlebt hatte, kam nach 68 Minuten ins Spiel. Sieben Minuten später machte sich der ebenfalls junge französische Stürmer Amine Gouiri mit einem prächtigen Schlenzer zum Siegestorschützen und zum Doppeltorschützen.

Telegramm und Rangliste

Nice – Lens 2:1 (1:1). Tore: 11. Kakuta (Handspenalty) 0:1. 23. Gouiri 1:1. 75. Gouiri 2:1. – Bemerkungen: Nice bis 91. mit Lotomba, ab 68. mit Ndoye.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport