Lukaku führt Inter zum Sieg – AC Milan festigt Platz zwei

sda

28.2.2021 - 23:13

Bereits nach 32 Sekunden bringt Lukaku Inter auf Kurs

Bereits nach 32 Sekunden bringt Lukaku Inter auf Kurs

Inter Mailand ist das Team der Stunde in der Serie A. Der Leader feiert in der 24. Runde mit dem 3:0 gegen Genoa den fünften Sieg in Folge.

01.03.2021

Inter Mailand ist das Team der Stunde in der Serie A. Der Leader feiert in der 24. Runde mit dem 3:0 gegen Genoa den fünften Sieg in Folge.

Bereits nach 32 Sekunden brachte Romelu Lukaku Inter auf Kurs. Der Belgier verwertete die Vorlage von Lautaro Martinez mit einem strammen Schuss zum 1:0, seinem 18. Saisontor. Das 2:0 durch Matteo Darmian (69.) und das 3:0 durch Alexis Sanchez (80.) bereitete Lukaku vor.

Für Inter war es der fünfte Sieg in Folge, in den letzten sieben Liga-Spielen kassierte das Team von Antonio Conte insgesamt nur einen Gegentreffer. Der Vorsprung auf Milan beträgt weiterhin vier Punkte, da der Stadtrivale bei der AS Roma nach zuletzt zwei Niederlagen – eine davon vor einer Woche im Derby – zu einem 2:1-Sieg kam.

Milan gewinnt Krimi gegen Roma und festigt Platz zwei

Milan gewinnt Krimi gegen Roma und festigt Platz zwei

AC Milan gewinnt das Top-Spiel gegen die auf Platz fünf abgerutschte AS Roma und festigt mit 52 Punkten Rang zwei. Der Rückstand auf Stadtrivale Inter beträgt nach 24 Runden vier Punkte.

01.03.2021

Atalanta Bergamo zeigte sich von der Enttäuschung in der Champions League gegen Real Madrid gut erholt. Die Bergamasken siegten bei Sampdoria Genua 2:0, Remo Freuler, der beim 0:1 gegen Real schon früh vom Platz geflogen war, spielte durch. Atalanta schloss mit dem dritten Sieg in Folge zu Juventus Turin auf.

Kurztelegramme und Rangliste

Inter Mailand – Genoa 3:0 (1:0). – Tore: 1. Lukaku 1:0. 69. Darmian 2:0. 80. Sanchez 3:0. – Bemerkung: Genoa ab mit 46. Behrami.

AS Roma – AC Milan 1:2 (0:1). – Tore: 43. Kessié (Foulpenalty) 0:1. 50. Veretout 1:1. 58. Rebic 1:2.

Napoli – Benevento 2:0 (1:0). – Tore: 34. Mertens 1:0. 66. Politano 2:0. – Bemerkung: 81. Gelb-Rote Karte gegen Koulibaly (Napoli/Foul).

Sampdoria Genua – Atalanta Bergamo 0:2 (0:1). – Tore: 40. Malinowsky 0:1. 70. Gosens 0:2. – Bemerkungen: Atalanta Bergamo mit Freuler (verwarnt).

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda