Kaum einer kennt Europas derzeitige Top-Scorer

10.10.2018 - 15:31, tbz

Im Schnelldurchlauf: Piateks neun Tore in sieben Spielen
1:10

Im Schnelldurchlauf: Piateks neun Tore in sieben Spielen

Krzysztof Piatek mischt derzeit die Serie A auf. Dem Stürmer des FC Genua gelangen in sieben Partien bereits neun Treffer.

10.10.2018

Bisher haben die Top-Stars der europäischen Ligen eigentlich nicht enttäuscht, trotzdem stehen an der Spitze der Scoring-Charts unbekannte Namen.

Die europäischen Ligen gehen in die zweite internationale Pause, für Krzysztof Piatek eigentlich immer eine erholsame Zeit – bisher. Der 23-jährige Stürmer des FC Genua steht zum erst zweiten Mal im Kader der polnischen Nationalmannschaft, das erste Mal vor einem Monat, als er für 61 Minuten im Freundschaftsspiel gegen Irland ran durfte. Überraschend ist das keineswegs, denn der Pole ist zurzeit der erfolgreichste Torjäger in ganz Europa: Für Genua schoss Piatek 13 Tore in acht Partien, neun davon alleine in der Serie A (siehe Video oben).

Piatek kam diesen Sommer für 4,5 Millionen Euro von Cracovia Krakau, für die er in der polnischen Liga in 65 Spielen 32 Tore geschossen hatte. Bereits jetzt wimmelt es in den italienischen Medien von Gerüchten über einen Transfer zu Barcelona, Chelsea und anderen Top-Vereinen.

18-Jähriger Assist-König

Weniger für seine Tore bekannt ist Borussia Dortmunds englisches Juwel Jadon Sancho, dafür führt der 18-Jährige zurzeit Europas Assist-Charts an (zusammen mit AC Milans Suso). Dem Engländer gelangen in zehn Spielen bisher acht Assists, sechs davon in der Bundesliga. Keine Überraschung also, dass auch für ihn die internationale Pause keine besonders erholsame wird – der Linksaussen wurde von Gareth Southgate zum ersten Mal ins Nationalkader der «Three Lions» berufen.

«Ich war im Training und konnte dann den ganzen Tag nicht aufhören zu lächeln», sagte der junge Engländer über den Moment, als der Anruf von Southgate kam.

Jadon Sancho: «Konnte den ganzen Tag nicht aufhören zu lächeln»
0:39

Jadon Sancho: «Konnte den ganzen Tag nicht aufhören zu lächeln»

Der 18-jährige Engländer steht zum ersten Mal in seiner Karriere im Aufgebot der englischen Nationalmannschaft.

10.10.2018

Zurück zur Startseite

Weitere Artikel