Serie A

Nur Remis für Meister Juventus Turin bei Hellas Verona

sda

27.2.2021 - 22:47

Juve stolpert trotz Ronaldo-Tor über Hellas

Juve stolpert trotz Ronaldo-Tor über Hellas

Die Achterbahnfahrt von Juventus Turin in dieser Saison geht weiter. Der italienische Serienmeister kommt in der 24. Runde der Serie A bei Hellas Verona nicht über ein 1:1 hinaus.

12.09.2022

Die Achterbahnfahrt von Juventus Turin in dieser Saison geht weiter. Der italienische Serienmeister kommt in der 24. Runde der Serie A bei Hellas Verona nicht über ein 1:1 hinaus.

Am Ende musste der Meister sogar froh sein, zumindest einen Punkt aus Verona mitzunehmen. Juve-Torhüter Wojciech Szczesny lenkte in der 85. Minute einen Schuss von Darko Lazovic an die Lattenoberkante. Acht Minuten zuvor hatte der Tscheche Antonin Barak mit einem Kopfball für den Gastgeber ausgeglichen.

Cristiano Ronaldo brachte die Gäste kurz nach der Pause mit seinem 19. Saisontreffer in Führung. Danach tat das Team von Andrea Pirlo zu wenig. In der Nachspielzeit bot sich Ronaldo zwar noch die Chance zum Sieg, der Freistoss des Portugiesen landete aber in der Mauer.

Für Juventus war es im 23. Spiel der Meisterschaft das zehnte ohne Sieg. Der Rückstand auf Leader Inter Mailand beträgt sieben Punkte.

Kurztelegramme und Rangliste

Hellas Verona – Juventus Turin 1:1 (0:0). – Tore: 49. Ronaldo 0:1. 77. Barak 1:1. – Bemerkung: Verona ohne Rüegg (verletzt).

Spezia – Parma 2:2 (0:2). – Tore: 17. Karamoh 0:1. 25. Hernani 0:2. 52. Gyasi 1:2. 72. Gyasi 2:2. – Bemerkungen: Parma ohne Sohm (Ersatz).

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda