YB-Sieg in Sofia

Reaktionen zum YB-Spiel – «Geisterspiele werden immer extremer» – «Augenzeugen gibt es keine»

pat

26.11.2020

Ein Bild aus der 48. Minute: Immerhin ist das Resultat gut sichtbar.
Ein Bild aus der 48. Minute: Immerhin ist das Resultat gut sichtbar.
Bild: «blue Sport»

YB gewinnt gegen ZSKA Sofia 1:0 und nimmt in der Europa League Kurs Richtung K.o.-Phase. Die TV-Zuschauer kommen des Nebels wegen nicht auf ihre Kosten, dafür sorgen die Sprücheklopfer im Netz für Lacher.

Das einzige Tor der Partie erzielt Jean-Pierre Nsame in der 34. Minute. Zumindest in der Wiederholung ist das zu sehen. Bitteschön!

34. Minute: Nsame bringt YB in Führung

34. Minute: Nsame bringt YB in Führung

26.11.2020



Viel mehr haben die Fans dann auch gar nicht mehr zu sehen bekommen. Der Nebel trägt einen wesentlichen Teil dazu bei, denn die eine oder andere Chance gab es (wohl) schon. Und nun Bühne frei für die Kommentare der Social-Media-Community.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport