Shaqiri verpasst WM-Quali-Spiele gegen Italien und Nordirland

pat

31.8.2021

Murat Yakin, warum ist Shaqiri schon abgereist?

Murat Yakin, warum ist Shaqiri schon abgereist?

Ein Tag vor dem Testspiel gegen Griechenland standen Trainer Murat Yakin und Verteidiger Silvan Widmer an einer Medienkonferenz den Journalisten Red und Antwort. Die wichtigsten Aussagen aus der Medienkonferenz.

Invalid date

«Mit Xherdan Shaqiri, Mario Gavranovic, Loris Benito und Breel Embolo verlässt ein Quartett aus medizinischen Gründen die Mannschaft», lässt der SFV mitteilen.

pat

31.8.2021

Überraschung der negativen Sorte für den neuen Schweizer Nationaltrainer Murat Yakin: Am Tag nach dem Einrücken reist mit Xherdan Shaqiri, Breel Embolo, Mario Gavranovic und Loris Benito gleich ein Quartett aus medizinischen Gründen wieder ab. Mit Stürmer Dan Ndoye wird am Dienstag noch ein Akteur zur Nationalmannschaft stossen.

Damit stehen Yakin für das Länderspiel am Mittwoch gegen Griechenland und den WM-Qualifikationspartien gegen Italien (am Sonntag) und Nordirland (nächsten Mittwoch, 8. September) noch 24 Spieler zur Verfügung.



Streller: «Yakin ist auf der Suche nach einer Ergänzung zu Seferovic»

Streller: «Yakin ist auf der Suche nach einer Ergänzung zu Seferovic»

Xherdan Shaqiri und Breel Embolo sind abgereist. Haris Seferovic kommt aus einer Verletzung. Auf welchen Stürmer wird Murat Yakin setzen? Marco Streller nimmt Stellung zur aktuellen Sturmproblematik in der Schweizer Nationalmannschaft.

31.08.2021