Steffen droht Zwangspause

SDA

3.11.2018 - 19:54

Renato Steffen verletzte sich am Samstag kurz nach seiner Einwechslung.
Source: KEYSTONE/AP/GEERT VANDEN WIJNGAERT

Renato Steffen droht eine Pause. Der Schweizer zieht sich beim 0:1 des VfL Wolfsburg gegen Borussia Dortmund Klubangaben zufolge eine Schulterverletzung zu.

Steffen wurde in der 69. Minute eingewechselt, kurz darauf verletzte er sich beim Versuch eines Fallrückziehers. Dennoch spielte er zu Ende. Wolfsburgs Trainer Bruno Labbadia erklärte hinterher, er rechne mit einer schlimmeren Verletzung.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport