Premier League

Tuchel gewinnt mit Chelsea erstes London-Duell gegen Tottenham

sda

4.2.2021 - 23:00

In der Kälte von London müsste sich Thomas Tuchel von den gewonnenen Punkten erwärmen lassen.
In der Kälte von London müsste sich Thomas Tuchel von den gewonnenen Punkten erwärmen lassen.
Bild: Keystone

Chelsea erringt im dritten Spiel unter Trainer Thomas Tuchel den zweiten Sieg. Dem 0:0 gegen Wolverhampton und dem 2:0 gegen Burnley lässt Chelsea ein 1:0 beim Lokalrivalen Tottenham Hotspur folgen.

José Mourinho, der Coach der Spurs, hatte vor dem Spiel gegen Tuchel gestichelt, aber auf dem Platz gewann der Deutsche das Duell der renommierten Trainer dank eines Foulpenalty-Tors durch Jorginho in der 24. Minute.

In der Tabelle setzte sich Chelsea als Sechster drei Punkte von Tottenham ab, die Spurs werden aber noch ein Spiel nachtragen.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda