Urs Fischers Union Berlin bezwingt geschwächtes Leipzig

sda

3.12.2021 - 22:46

Timo Baumgartl (rechts) hüpft im Schneetreiben nach seinem Siegestor für Union Berlin
Timo Baumgartl (rechts) hüpft im Schneetreiben nach seinem Siegestor für Union Berlin
Getty Images

Union Berlin und Trainer Urs Fischer bezwingen auch RB Leipzig.

sda

3.12.2021 - 22:46

In der 14. Runde der Bundesliga siegen die Ostberliner daheim 2:1, wodurch sie den auf dem Papier favorisierten, aber schwer von der Pandemie betroffenen Leipzigern deren dritte Niederlage in Serie beibrachten.

Ein glückliches Tor des französischen Stürmers Christopher Nkunku nach 13 Minuten reichte Leipzig nur zum zeitweiligen Ausgleich. Union stellte den Sieg mit einem Tor von Timo Baumgartl nach 57 Minuten sicher.

Telegramm

Union Berlin – Leipzig 2:1 (1:1). – Tore: 6. Awoniyi 1:0. 13. Nkunku 1:1. 57. Baumgartl 2:1.

sda