Zenit St. Petersburg erneut Meister

SDA

5.7.2020 - 22:21

Die Spieler von Zenit St. Petersburg haben allen Grund zum Feiern.
Source: Keystone

Zenit St. Petersburg ist vier Runden vor Saisonende erneut russischer Meister.

Das Team von Trainer Sergej Semak kann nach dem 4:2-Sieg beim Tabellendritten FK Krasnodar nicht mehr vom Leaderthron verdrängt werden. Es liegt 13 Punkte vor Lokomotive Moskau, das gegen PFK Sotschi nicht über ein 0:0 hinaus kam. Für Zenit ist es nach 2007, 2010, 2012, 2015 und 2019 der sechste Meistertitel.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport