Kloten rüstet auf und leiht Lausannes Robin Leone aus

SDA

15.2.2021 - 16:46

Robin Leone möchte mithelfen, dass der EHC Kloten wieder aufsteigt.
Robin Leone möchte mithelfen, dass der EHC Kloten wieder aufsteigt.
Bild: Keystone

Der EHC Kloten möchte unbedingt in die National League zurück und rüstet deshalb weiter auf. Der Leader der Swiss League leiht von Lausanne bis Ende Saison Robin Leone aus.

Für den 27-jährigen Stürmer ist es eine Rückkehr. Er war schon zu Juniorenzeiten für die Zürcher tätig, ehe er 2018 nach dem Abstieg aus der National League zum LHC wechselte. Bei den Waadtländern spielte er in dieser Saison mit einer Einsatzzeit von durchschnittlich gut acht Minuten bloss eine Nebenrolle und erzielte in 16 Meisterschaftspartien zwei Tore. 

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

SDA