Ligue 1

Shaqiri kommt bei Lyon-Sieg erneut nur zu einem Mini-Einsatz

Redaktion blue

21.1.2022

Olympique Lyon – Saint-Étienne 1:0

Olympique Lyon – Saint-Étienne 1:0

Lyon gewinnt gegen Schlusslicht Saint-Étienne. Xherdan Shaqiri kommt beim siegreichen Heimteam lediglich zu einem Kurzeinsatz.

21.01.2022

Olympique Lyon feiert gegen Schlusslicht Saint-Étienne einen 1:0-Sieg. Beim Heimteam kommt Xherdan Shaqiri zu einem Teileinsatz.

Redaktion blue

21.1.2022

Fussball-Feinschmecker kommen am Freitagabend nicht wirklich auf ihre Kosten. Das Spiel zwischen Lyon und Saint-Étienne ist eine harzige Angelegenheit. Das einzige Tor der Partie erzielt Moussa Dembélé in der 15. Minute per Penalty.

Xherdan Shaqiri spielt bei Lyon einmal mehr nur eine Nebenrolle. Der Schweizer Nati-Crack kommt erst in der 80. Minute ins Spiel und bleibt bei seinem Kurzeinsatz blass. So richtig glücklich scheint Shaqiri in Lyon nicht zu werden und so wundert es nicht, dass zuletzt diverse Wechselgerüchte die Runde machten.

Telegramm

Olympique Lyon – Saint-Étienne 1:0 (1:0). – Tor: 15. Démbélé (Foulpenalty) 1:0. – Bemerkung: Olympique Lyon ab 80. mit Shaqiri.

Ligue 1: Resultate und Tabelle