Erster Saisonsieg von Viñales – Marquez baut WM-Führung aus

SDA

30.6.2019 - 14:56

Erstmals in dieser Saison zuoberst: Maverick Viñales und Yamaha.
Source: Keystone

Der Sieg im MotoGP-Rennen in Assen geht an den Spanier Maverick Viñales, der zum sechsten Mal – aber erstmals in dieser Saison – gewinnt.

Der Yamaha-Werksfahrer distanzierte seinen Landsmann und WM-Leader Marc Marquez um fast fünf Sekunden und feierte den ersten Yamaha-Sieg in dieser Saison. Der verblüffende MotoGP-Rookie und Pole-Mann Fabio Quartararo aus Frankreich fuhr als Dritter zum zweiten Mal in Folge auf das Podest. Altstar Valentino Rossi stürzte schon früh und schied zum dritten Mal hintereinander aus.

Im Gesamtklassement baute Marquez seine Führung gegenüber dem viertplatzierten Andrea Dovizioso auf Ducati auf 44 Punkte aus (160:116).

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport