Lewis Hamilton macht im Regen-Chaos von Sotschi alles richtig 

Redaktion blue

26.9.2021

Lewis Hamilton wechselt drei Runden vor Schluss die Reifen und ebnet sich damit den Weg zum 100. Grand-Prix-Sieg.
Lewis Hamilton wechselt drei Runden vor Schluss die Reifen und ebnet sich damit den Weg zum 100. Grand-Prix-Sieg.
Getty Images

Lewis Hamilton und Max Verstappen beweisen beim GP von Russland, dass sie nicht nur fahrerisch, sondern auch strategisch ihrer Konkurrenz weit voraus sind.

Redaktion blue

26.9.2021

Max Verstappen, der im Red Bull-Honda vom letzten Startplatz losfahren musste, beendete seine Aufholjagd auf dem zweiten Rang und hielt den Schaden in der Gesamtwertung damit im Rahmen. Der Niederländer musste nach dem 15. von 22 Saisonrennen zwar die Führung an Hamilton angeben, liegt aber nur zwei Zähler hinter dem siebenfachen Weltmeister (244,5:246,5). Dritter wurde Carlos Sainz im Ferrari.

Kimi Räikkönen feierte nach zwei wegen Corona verpassten Rennen eine geglückte Rückkehr und sicherte sich als Achter vier WM-Punkte für das Team Alfa Romeo-Ferrari. Teamkollegen Antonio Giovinazzi wurde 15.

Das Rennen im Live-Ticker zum Nachlesen