Lüthi nur auf Startplatz 21

SDA

3.4.2021 - 17:58

Sorgenvoller Blick: Tom Lüthi tut sich in seinem neuen Team weiter schwer.
Bild: Keystone

Tom Lüthi lief läuft es im Qualifying zum zweiten Saisonrennen der Moto2 am Sonntag in Katar noch schlechter als vor einer Woche.

SDA

3.4.2021 - 17:58

Der 34-jährige Berner verpasste das Q2 und startet nur von Position 21 ins zweite Rennen auf dem Losail International Circuit. Es wird damit alles andere als einfach, den 15. Platz vom Saisonauftakt zu verbessern.

In der Moto3 zeigte der Freiburger Jason Dupasquier ein starkes Qualifying und klassierte sich als Elfter. Da zwei vor ihm platzierte Fahrer aus der Boxengasse starten müssen, geht der 19-Jährige auf seiner KTM sogar als Neunter ins Rennen.

Lüthi dämpft Erwartungen: «Wir müssen uns Schritt für Schritt heranarbeiten»

Lüthi dämpft Erwartungen: «Wir müssen uns Schritt für Schritt heranarbeiten»

Moto2-Pilot Tom Lüthi erlebt letztes Jahr den deprimierenden Weg vom Titelanwärter zum gewöhnlichen Mitfahrer. Auch vor der in Katar beginnenden neuen Saison mahnt der Emmentaler im Gespräch mit «blue Sport» zur Geduld.

25.03.2021