Moto2

Tom Lüthi startet im ersten Saisonrennen nur von der 17. Position

sda

27.3.2021 - 17:23

Auf dem Motorrad seines neuen Teams noch nicht schnell genug: Tom Lüthi in Katar
Auf dem Motorrad seines neuen Teams noch nicht schnell genug: Tom Lüthi in Katar
Bild: Keystone

Tom Lüthi startet im ersten Saisonrennen der Moto2 am Sonntag in Katar nur von der 17. Position.

sda

27.3.2021 - 17:23

Der Routinier verlor bei seinem Debüt im spanischen SAG-Team knapp 1,2 Sekunden auf den Pole-Mann Sam Lowes. Lüthis Teamkollege Bo Bendsneyder zeigte als Dritter das grosse Potenzial des Kalex-Motorrads auf.

In der Moto3 geht der Freiburger Jason Dupasquier als Zwölfter so weit vorne ins Rennen wie nie in seiner letztjährigen Rookie-Saison.

sda