Premier League

Erste Niederlage für Conte ausgerechnet gegen Chelsea +++ Liverpool gewinnt

sda

23.1.2022 - 20:01

Grosse Enttäuschung bei Antonio Conte: Er verliert beim 0:2 gegen Chelsea erstmals mit Tottenham in der Premier League.
Bild: Keystone

Antonio Conte erlitt mit Tottenham Hotspur im zehnten Spiel in der Premier League die erste Niederlage. Auswärts gegen Champions-League-Sieger Chelsea verloren die «Spurs» das Derby 0:2.

sda

23.1.2022 - 20:01

Durch die Niederlage verpasste es Tottenham, erstmals in dieser Saison in die Top 4 vorzurücken. Dank Stabilisator Conte ist das Team trotzdem gut positioniert: Nach Verlustpunkten liegt Tottenham nur zwei Zähler hinter dem drittplatzierten Chelsea.

Der Marokkaner Hakim Ziyech und der Brasilianer Thiago Silva entschieden die Partie zugunsten von Chelsea mit einem Doppelschlag zu Beginn der zweiten Halbzeit.

Telegramme:

Chelsea – Tottenham Hotspur 2:0 (0:0). – 40'020 Zuschauer. – Tore: 47. Ziyech 1:0. 55. Thiago Silva 2:0.

Arsenal – Burnley 0:0. – 59'255 Zuschauer. – Bemerkung: Arsenal ohne Xhaka (gesperrt).

Crystal Palace – Liverpool 1:3 (0:2). – 25'002 Zuschauer. – Tore: 8. Van Dijk 0:1. 32. Oxlade-Chamberlain 0:2. 55. Edouard 1:2. 89. Fabinho 1:3.

Weiteres Resultat vom Sonntag: Leicester City – Brighton & Hove Albion 1:1.

sda