Lazio fügt Inter die erste Niederlage zu

sda

16.10.2021 - 21:06

Inter stolpert im Spitzenrennen über Lazio

Inter stolpert im Spitzenrennen über Lazio

Rückschlag im Spitzenkampf: Inter Mailand verliert bei Lazio Rom nach einer Führung noch mit 1:3.

16.10.2021

Inter Mailand bezieht in der 8. Runde der Serie A die erste Niederlage. Der Meister der Vorsaison muss sich bei Lazio Rom 1:3 geschlagen geben.

sda

16.10.2021 - 21:06

Zwar gingen die Gäste durch einen verwandelten Foulpenalty von Ivan Perisic früh in Führung, in den letzten 30 Minuten drehten die Gastgeber die Partie aber durch Treffer von Ciro Immobile (Handspenalty), Felipe Anderson und Sergej Milinkovic-Savic.

Der bislang makellose Leader Napoli hat damit am Sonntag zuhause gegen Torino die Chance, den Vorsprung auf das vorläufig drittplatzierte Inter auf sieben Punkte auszubauen.

Telegramme und Resultate

Lazio Rom – Inter Mailand 3:1 (0:1). – 31'000 Zuschauer. – Tore: 12. Perisic (Foulpenalty) 0:1. 64. Immobile (Handspenalty) 1:1. 81. Anderson 2:1. 91. Milinkovic-Savic 3:1. – Bemerkungen: 97. Rote Karte gegen Luiz Felipe (Lazio Rom/nicht auf dem Platz).

Weitere Spiele vom Samstag: Spezia – Salernitana 2:1. AC Milan – Hellas Verona (20.45 Uhr).

sda