Juve verliert spät gegen Sassuolo ++ AS Roma und Inter siegen ++ Lazio schlägt Fiorentina

dpa

27.10.2021 - 21:40

Juventus – Sassuolo 1:2

Juventus – Sassuolo 1:2

Juventus Turin hat den nächsten Rückschlag in der Serie A kassiert. Der italienische Rekordmeister verlor mit 1:2 gegen Sassuolo Calcio und bleibt hinter den Champions-League-Plätzen.

27.10.2021

Juventus Turin hat den nächsten Rückschlag in der Serie A kassiert. Der italienische Rekordmeister verlor mit 1:2 gegen Sassuolo Calcio und bleibt hinter den Champions-League-Plätzen. 

dpa

27.10.2021 - 21:40

Weston McKennie (76. Minute) glich die Führung der Gäste durch Davide Frattesi (44.) zwischenzeitlich aus. Sassuolos Maxime Lopez schockte Juve jedoch in der fünften Minute der Nachspielzeit. Für Turin war es am zehnten Spieltag bereits die dritte Liga-Niederlage dieser Saison.

Sampdoria Genua – Atalanta Bergamo 1:3

Sampdoria Genua – Atalanta Bergamo 1:3

Sampdoria kann zwar in der zehnten Minute in Führung gehen, doch la Dea kehrt das Spiel bereits kurz darauf dank eines Eigentors und dem Treffer von Duvan Zapata. In der Schlussminute macht Josip Illicic den Deckel drauf.

27.10.2021

Empoli – Inter 0:2

Empoli – Inter 0:2

Inter schlägt auswärts Empoli mit 2:0. Die Tore schossen Danilo D'Ambrosio (34.) und Federico Dimarco (66.).

27.10.2021

Cagliari – AS Roma 1:2

Cagliari – AS Roma 1:2

Zwar kann Leonardo Pavoletti das Heimteam in Führung bringen, doch Ibañez (71.) und Lorenzo Pellegrini (78.) könen die Partie für die Römer drehen.

27.10.2021

Lazio Rom – Fiorentina 1:0

Lazio Rom – Fiorentina 1:0

Lazio Rom – Fiorentina schlägt zuhause Fiorentina mit 1:0. Goldener Torschütze in der 52. Minute war Pedro.

27.10.2021

dpa