Aaraus Frauenteam ohne Niederlage Schweizer Meister

sda

13.2.2021 - 12:37

Silvana Tirinzoni musste sich den Meistertitel in den Finalspielen hart erkämpfen.
Bild: Keystone

Die Curlerinnen des CC Aarau um Skip Silvana Tirinzoni erringen in Arlesheim mit der beeindruckenden Bilanz von 11:0 Siegen den Schweizer Meistertitel.

Die Weltmeisterinnen von 2019 entschieden die Best-of-3-Finalserie gegen die Titelverteidigerinnen des CC Oberwallis um Skip Elena Stern mit 2:0 für sich. Beide Finalspiele standen auf des Messers Schneide. Im ersten setzten sich die Aarauerinnen mit 6:4 im Zusatz-End durch, das zweite gewannen sie ebenfalls in der Verlängerung 6:5.

Ob Melanie Barbezat, Esther Neuenschwander, Silvana Tirinzoni und die Nummer 4 Alina Pätz den Titel auf internationalem Niveau verwerten können, ist offen. Sie wären an der Frauen-WM von Mitte März in Schaffhausen gestartet. Die WM musste jedoch infolge der Coronavirus-Pandemie abgesagt werden. Der Weltverband ist auf der Suche nach einem anderen Austragungsort.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda