Ski alpin

Aline Danioth nach Kreuzbandriss auf gutem Weg zurück

jos, sda

12.2.2021 - 18:22

Aline Danioths Heilungsprozess verläuft erfreulich
Aline Danioths Heilungsprozess verläuft erfreulich
Keystone

Aline Danioth ist auf gutem Weg zurück in den Weltcup. Die 22-Jährige kann vier Monate nach ihrem erneuten Kreuzbandriss dank gutem Heilungsverlauf früher als geplant wieder auf Schnee trainieren.

Wie Swiss-Ski mitteilte, stand die Technik-Spezialistin bereits wieder auf Ski. Verläuft die Genesung weiterhin positiv, erübrigt sich die vorgesehene zweite Operation. Ursprünglich wäre diese Ende Februar angestanden.

Danioth hatte sich im Oktober zum zweiten Mal innert neun Monaten das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen. Es war die fünfte schwere Verletzung in vier Jahren der Urnerin.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

jos, sda