Bieler und Hiernickel Schweizer-Meister in der Klassisch-Verfolgung

SDA

3.2.2019 - 13:52

Mit einem überragenden Klassisch-Lauf zum Schweizer Meistertitel: der Bündner Livio Bieler.
Source: Keystone

Bei dichtem Schneetreiben sichern sich in Engelberg der Bündner Livio Bieler und die Glarnerin Lydia Hiernickel die Schweizer Meistertitel in der Klassisch-Verfolgung der Langläufer.

Sowohl Bieler als auch Hiernickel waren nach dem Skating-Rennen als Zweite in die Loipe gegangen. Bieler distanzierte auf den 15 km den Davoser Cédric Steiner um 46 Sekunden. Bronze holte der Waadtländer Erwan Käser. Toni Livers, der Meister vom Samstag, fiel auf der von ihm weniger geliebten Klassisch-Strecke auf den 4. Platz zurück.

Lydia Hiernickel lief in einer eigenen Kategorie und verteidigte ihren Titel vom Vorjahr. Die von der Spitze aus gestartete Luzernerin Nadine Fähndrich verlor auf den 10 km, welche die Frauen zu absolvieren hatten, 1:04 Minuten auf die Glarnerin. Dritte wurde die erst 17-jährige Zürcher Oberländerin Anja Weber.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport