Verletzungspech für Jonas Lenherr 

SDA

21.12.2018 - 13:32

Jonas Lenherr (rechts) feierte am Montag in Arosa seinen dritten Weltcup-Sieg.
Source: Keystone

Skicrosser Jonas Lenherr muss auf das für Freitagnachmittag angesetzte Rennen in Italien verzichten. Er verletzte sich im Training an der Schulter.

Am vergangenen Montag hatte der Jonas Lenherr beim Weltcup-Auftakt in Arosa seinen dritten Weltcup-Sieg gefeiert, nun musste er auf den Start in Innichen verzichten. Der 29-jährige St. Galler verlor bei der Trainingsfahrt für das Weltcup-Rennen in Italien den Kantengriff auf dem Eis und erlitt eine Luxation der linken Schulter. Wie lange Lenherr ausfällt, ist offen.

SDA

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport