Keine Medaille für Schweizer Teams – Australien holt Gold

ck, sda

12.2.2021 - 13:59

Konnte nicht in den Kampf um die Medaillen im Mixed-Teamwettkampf eingreifen: Lara Casanova.
Konnte nicht in den Kampf um die Medaillen im Mixed-Teamwettkampf eingreifen: Lara Casanova.
Bild: Keystone

Für die Snowboarder gab gibt es an der WM im schwedischen Idre Fjäll im Mixed-Teamwettkampf keine Medaille.

Beide Teams, Lara Casanova/Kalle Kobelt und Aline Albrecht/Nick Watter, scheiterten in den Viertelfinals.

Wie bei der ersten Austragung des Mixed-Wettkampfs vor zwei Jahren, als die USA gewannen, ging der Titel nach Übersee. Australien sicherte sich mit Belle Brockhoff und Jarryd Hughes vor Italien und Frankreich die Goldmedaille. 2022 in Peking ist die Disziplin erstmals olympisch.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

ck, sda