Suter fährt Bestzeit

Starke Schweizerinnen im ersten Garmisch-Training

stw, sda

27.1.2022 - 13:40

Corinne Suter war im ersten Garmisch-Training die Schnellste.
Corinne Suter war im ersten Garmisch-Training die Schnellste.
Bild: Keystone

Corinne Suter nährt die Hoffnung auf ihren ersten Weltcup-Sieg seit über einem Jahr. Die Schwyzerin fährt im ersten Training zur Abfahrt vom Samstag in Garmisch-Partenkirchen die Bestzeit.

stw, sda

27.1.2022 - 13:40

Weltmeisterin Corinne Suter war sechs Hundertstel schneller als die Deutsche Kira Weidle, die vor zwei Wochen in Altenmarkt auf den 2. Platz fuhr. Mit Jasmine Flury klassierte sich eine weitere Schweizerin in den Top 3.

In der letzten Weltcup-Abfahrt vor den Olympischen Spielen von Peking werden die Besten in dieser Saison in dieser Disziplin fehlen. Die verletzte, vierfache Saisonsiegerin Sofia Goggia ist in Garmisch ebenso abwesend wie Lara Gut-Behrami, die sich schont sowie die ebenfalls verletzte Amerikanerin Breezy Johnson. Dieses Trio fuhr in diesem Winter zusammen acht von zehn ersten und zweiten Plätzen in der Abfahrt heraus.

stw, sda