Transfer Ex-Lugano-Angreifer Amoura wechselt zu Wolfsburg

sda

8.7.2024 - 15:30

Von 2021 bis 2023 spielte Mohamed Amoura für den FC Lugano. Nun wechselt der Algerier nach einer Saison bei Union Saint-Gilloise in die Bundesliga zu Wolfsburg
Von 2021 bis 2023 spielte Mohamed Amoura für den FC Lugano. Nun wechselt der Algerier nach einer Saison bei Union Saint-Gilloise in die Bundesliga zu Wolfsburg
Keystone

Mohamed Amoura wechselt vom belgischen Cupsieger Union Saint-Gilloise in die Bundesliga zu Wolfsburg. Über Ablösesumme und Vertragslaufzeit machen die beiden Klubs keine Angaben.

8.7.2024 - 15:30

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge dürfte Wolfsburg 17 Millionen Euro für den 24-jährigen Stürmer gezahlt und ihn mit einem Dreijahresvertrag ausgestattet haben. Bei den Niedersachsen wird Amoura Teamkollege von Cédric Zesiger. Vor seinem Wechsel im vergangenen Sommer nach Belgien trug der Algerier während zwei Spielzeiten das Dress des FC Lugano.

sda