Nsame und Itten eiskalt

YB lässt Winterthur keine Chance und siegt mit 5:1

Redaktion blue Sport

29.1.2023

YB – Winterthur 5:1

YB – Winterthur 5:1

Credit Suisse Super League, 18. Runde, Saison 22/23

29.01.2023

Mit schierer Leichtigkeit erringen die Young Boys in der 18. Runde der Super League ihren zwölften Sieg. Sie bezwingen Aufsteiger Winterthur im Wankdorf 5:1.

Nach 15 Minuten erspielte sich Winterthur die erste grosse Chance des Spiels. Nishan Burkart zog seinen Schuss, der für Goalie Anthony Racioppi unhaltbar gewesen wäre, knapp am linken Pfosten vorbei. Vielleicht hätte das Spiel nach einer Winterthurer Führung ein etwas anderes Gesicht bekommen.

Aber zwölf Minuten später führte YB 3:0. Diese Tore, zwei von Cedric Itten und eines vom Liga-Topskorer Jean-Pierre Nsame erzielt, waren ein Mix von schönen Angriffen und Fehlern in der Winterthurer Defensive. Auch Goalie Markus Kuster, der den verletzten Timothy Fayulu vertrat, handelte bei zwei Toren nicht überzeugend. Jean-Pierre Nsame tat sich als dreifacher Torschütze hervor.

Der Unterschied im Leistungsvermögen der beiden Mannschaft war über die 90 Minuten nicht zu übersehen – wie es schon Ende August beim 5:1 auf der Schützenwiese der Fall war, als der FCW sein «Ehrentor» ebenfalls mit einem Foulpenalty erzielte.

Stimmen zum Spiel

Lustenberger: «Es macht immer Spass, wenn wir gewinnen»

Lustenberger: «Es macht immer Spass, wenn wir gewinnen»

29.01.2023

Winti-Goalie Kuster: «Wir müssen das Spiel abhaken und weitermachen»

Winti-Goalie Kuster: «Wir müssen das Spiel abhaken und weitermachen»

29.01.2023

Roy Gelmi: «Wenn wir ihnen die Tore schenken, dann ist es extrem schwierig»

Roy Gelmi: «Wenn wir ihnen die Tore schenken, dann ist es extrem schwierig»

29.01.2023

Man of the Match

YBs Goalgetter Jean-Pierre Nsame in gewohnter Pose
  🥇

BSC Young Boys

Jean-Pierre Nsame

«Der Topskorer der Liga glänzt mit seinen drei Toren. Nsame brilliert im Duo mit Cedric Itten.»

Beat Signer

blue Sport Kommentator

Telegramm

Young Boys – Winterthur 5:1 (3:1)

27'310 Zuschauer. – SR Wolfensberger. – Tore: 17. Nsame (Itten) 1:0. 24. Itten (Garcia) 2:0. 27. Itten (Blum) 3:0. 40. Ramizi (Foulpenalty) 3:1. 52. Nsame (Nachschuss auf eigenen Foulpenalty) 4:1. 79. Nsame (Garcia) 5:1.

Young Boys: Racioppi; Blum (46. Maceiras), Lustenberger, Zesiger, Garcia (85. Benito); Fassnacht, Niasse (46. Lauper), Rieder (76. Imeri), Ugrinic; Itten (67. Monteiro), Nsame.

Winterthur: Kuster; Gonçalves, Lekaj, Gelmi, Diaby; Corbaz (72. Kryeziu), Arnold (81. Abedini); Di Giusto (62. Ballet), Ramizi (81. Ltaief), Burkart; Neftali (62. Buess).

Bemerkungen: Young Boys ohne Elia (gesperrt), Von Ballmoos, Rüegg und Camara (alle verletzt). Winterthur ohne Fayulu, Gantenbein und Pukaj (alle verletzt). Verwarnungen: 7. Burkart, 23. Niasse, 31. Blum, 74. Rieder, 86. Ltaief.

Der Video-Ticker zum Spiel

BSC Young Boys

Beendet
5:1
(3:1)

FC Winterthur

  • Jean-Pierre Nsame - 1:0 (17.)
  • Cédric Itten - 2:0 (24.)
  • Cédric Itten - 3:0 (27.)
  •  
  • Jean-Pierre Nsame - 4:1 (52.)
  • Jean-Pierre Nsame - 5:1 (79.)
  •  
  •  
  •  
  • (40.) 3:1 - Samir Ramizi
  •  
  •  
  • Liveticker
    Neue Beiträge
  • Liveticker beendet
  • 79.
    Nsame erzielt seinen dritten Treffer
    79. Minute: Nsame erzielt seinen dritten Treffer

    79. Minute: Nsame erzielt seinen dritten Treffer

    29.01.2023

  • 52.
    Nsame verwandelt VAR-Elfmeter im Nachschuss
    52. Minute: Nsame verwandelt VAR-Elfmeter im Nachschuss

    52. Minute: Nsame verwandelt VAR-Elfmeter im Nachschuss

    29.01.2023

  • 40.
    Winterthur lebt: Ramizi verkürzt per Elfmeter
    40. Minute: Ramizi verkürzt für Winterthur per Elfmeter

    40. Minute: Ramizi verkürzt für Winterthur per Elfmeter

    29.01.2023

  • 27.
    Itten mit Doppelpack – YB führt 3:0
    27. Minute: Doppelpack für Itten – YB führt 3:0

    27. Minute: Doppelpack für Itten – YB führt 3:0

    29.01.2023

  • 24.
    Winterthur desorientiert – Itten markiert das 2:0 für YB
    24. Minute: Itten profitiert von Winti-Bock und trifft zum 2:0

    24. Minute: Itten profitiert von Winti-Bock und trifft zum 2:0

    29.01.2023

  • 17.
    Nsame markiert das 1:0 für YB
    17. Minute: Nsame trifft zur YB-Führung

    17. Minute: Nsame trifft zur YB-Führung

    29.01.2023

  • 14.
    Winterthur schnuppert am Führungstor
    14. Minute: Winterthur schnuppert am Führungstor

    14. Minute: Winterthur schnuppert am Führungstor

    29.01.2023

  • 5.
    Itten mit einem ersten Warnschuss
    5. Minute: Itten mit einem ersten Warnschuss

    5. Minute: Itten mit einem ersten Warnschuss

    29.01.2023

  • #
    Die Startaufstellungen
    statsperform
  • #
    Ausgangslage vor dem Spiel

    Für den FCW ist es der Start ins neue Jahr, nachdem das Heimspiel gegen Servette verschoben werden musste. Als sie zuhause gegen YB Ende August 1:5 verloren, deutete noch nichts darauf hin, dass die Winterthurer im zweiten Teil des Herbstpensums mit vier Siegen und zwei Unentschieden auftrumpfen würden. Die Young Boys ziehen unbehelligt ihre Kreise. Sie könnten zum elften Mal in Folge unbesiegt bleiben oder in ihrem 18. Spiel der Saison sogar zum zwölften Mal gewinnen.

  • #
    Resultate und Tabelle

  • 90+.
    Ende 2. Halbzeit
  • 85.
    Gelbe Karte FC Winterthur

    Sayfallah Ltaief

  • 85.
    Einwechslung BSC Young Boys

    Loris Benito

    Verteidiger

  • 85.
    Auswechslung BSC Young Boys

    Ulisses Garcia

    Verteidiger

  • 81.
    Einwechslung FC Winterthur

    Sayfallah Ltaief

    Mittelfeldspieler

  • 81.
    Auswechslung FC Winterthur

    Samir Ramizi

    Mittelfeldspieler

  • 81.
    Einwechslung FC Winterthur

    Eris Abedini

    Mittelfeldspieler

  • 81.
    Auswechslung FC Winterthur

    Remo Arnold

    Mittelfeldspieler

  • 79.
    Tooor für BSC Young Boys, 5:1 durch Jean-Pierre Nsame (Ulisses Garcia)

    Jean-Pierre Nsame

    Stürmer

    Assist: Ulisses Garcia

    Verteidiger

  • 76.
    Einwechslung BSC Young Boys

    Kastriot Imeri

    Mittelfeldspieler

  • 76.
    Auswechslung BSC Young Boys

    Fabian Rieder

    Mittelfeldspieler

  • 74.
    Gelbe Karte BSC Young Boys

    Fabian Rieder

  • 72.
    Einwechslung FC Winterthur

    Hekuran Kryeziu

    Mittelfeldspieler

  • 72.
    Auswechslung FC Winterthur

    Thibault Corbaz

    Mittelfeldspieler

  • 67.
    Einwechslung BSC Young Boys

    Joel Monteiro

    Stürmer

  • 67.
    Auswechslung BSC Young Boys

    Cédric Itten

    Stürmer

  • 62.
    Einwechslung FC Winterthur

    Samuel Ballet

    Stürmer

  • 62.
    Auswechslung FC Winterthur

    Matteo Di Giusto

    Mittelfeldspieler

  • 62.
    Einwechslung FC Winterthur

    Roman Buess

    Stürmer

  • 62.
    Auswechslung FC Winterthur

    Neftali Manzambi

    Stürmer

  • 52.
    Tooor für BSC Young Boys, 4:1 durch Jean-Pierre Nsame

    Jean-Pierre Nsame

    Stürmer

  • 52.
    BSC Young Boys verfehlt Elfmeter

    Jean-Pierre Nsame

    Stürmer

  • 45+.
    Ende 1. Halbzeit
  • 45+.
    Einwechslung BSC Young Boys

    Sandro Lauper

    Mittelfeldspieler

  • 45+.
    Auswechslung BSC Young Boys

    Cheikh Niasse

    Mittelfeldspieler

  • 45+.
    Einwechslung BSC Young Boys

    Quentin Maceiras

    Verteidiger

  • 45+.
    Auswechslung BSC Young Boys

    Lewin Blum

    Verteidiger

  • 40.
    Tooor für FC Winterthur, 3:1 durch Elfmeter von Samir Ramizi

    Samir Ramizi

    Mittelfeldspieler

  • 31.
    Gelbe Karte BSC Young Boys

    Lewin Blum

  • 27.
    Tooor für BSC Young Boys, 3:0 durch Cédric Itten (Lewin Blum)

    Cédric Itten

    Stürmer

    Assist: Lewin Blum

    Verteidiger

  • 24.
    Tooor für BSC Young Boys, 2:0 durch Cédric Itten

    Cédric Itten

    Stürmer

  • 23.
    Gelbe Karte BSC Young Boys

    Cheikh Niasse

  • 17.
    Tooor für BSC Young Boys, 1:0 durch Jean-Pierre Nsame (Ulisses Garcia)

    Jean-Pierre Nsame

    Stürmer

    Assist: Ulisses Garcia

    Verteidiger

  • 7.
    Gelbe Karte FC Winterthur

    Nishan Burkart

  • 0.
    Spielbeginn