Djokovic in vier Sätzen in die 2. Runde

sda

28.6.2021 - 16:46

Nach einem Fehlstart ab dem zweiten Satz souverän: Titelverteidiger und Topfavorit Novak Djokovic steht in Wimbledon in der 2. Runde.
Bild: KEYSTONE

Novak Djokovic startet in Wimbledon erfolgreich zur Titelverteidigung – und muss nur zu Beginn etwas kämpfen.

sda

28.6.2021 - 16:46

In der 1. Runde setzt sich die Weltnummer 1 bei geschlossenem Dach 4:6, 6:1, 6:2, 6:2 gegen den englischen Teenager Jack Draper (ATP 253) durch. Nach einem Fehlstart mit einem Break zum 1:2 zeigt der fünffache Wimbledon-Champion gegen den 19-jährigen Linkshänder und Empfänger einer Wildcard keine Schwächen mehr.

Auf seinen Zweitrunden-Gegner muss Djokovic noch warten, da auf den Aussenplätzen anhaltender Regen bis jetzt kein Spiel zuliess. Es könnte zu einer Neuauflage des Wimbledonfinals von 2018 gegen Kevin Anderson kommen. Der nach einer Knieoperation auf Platz 102 zurückgefallene Südafrikaner müsste sich dafür gegen den Qualifikanten Marcelo Tomas Barrios Vera (ATP 209) aus Chile durchsetzen.

sda