Golubic kehrt zum Erfolg zurück – Vögele und Perrin out

29.1.2019 - 14:02, SDA

Wieder einmal Grund zum Jubeln: Viktorija Golubic gewinnt in der Startrunde von Hua Hin.(Archivbild)
Source: Keystone

Viktorija Golubic (WTA 106) gewinnt erstmals seit Ende September auf der WTA-Tour ein Spiel im Hauptturnier.

In Hua Hin in Thailand schlug die Zürcherin die Spanierin Sara Sorribes Tormo, die in der Weltrangliste 29 Ränge besser klassiert ist, 6:2, 6:4. Den letzten Sieg bei einem WTA-Turnier hatte Golubic Ende September in Wuhan realisiert. Die Gegnerin damals hiess... Sara Sorribes Tormo.

In den Achtelfinals hat Golubic gute Chancen auf einen weiteren Erfolg. Sie trifft auf die Chinesin Duan Yingying, welche sich gegen die gesetzte Französin Pauline Parmentier durchsetzte. Duan Yingying spielt mit Vorliebe Doppel und ist im Single-Ranking bloss die Nummer 201.

Vor Golubic waren in Hua Hin die beiden Schweizerinnen Stefanie Vögele und Conny Perrin in der 1. Runde ausgeschieden.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel