Jérôme Kym (15) wird neuer jüngster Schweizer Davis-Cup-Spieler

2.2.2019 - 16:03, SDA

Jérôme Kym (links) löste Heinz Günthardt als jüngster Davis-Cup-Spieler der Schweiz ab.
Source: Keystone

Der 15-jährige Jérôme Kym wird am Samstag zum jüngste Schweizer Davis-Cup-Spieler.

Der Aargauer bestritt an der Seite von Henri Laaksonen in Biel das Doppel gegen Russland – und er durfte einen Sieg feiern. Vor rund sechs Wochen hatte Kym gegen Laaksonen den Final der Schweizer Meisterschaften verloren.

Der 1,95 m grosse Kym, der am 12. Februar 16 Jahre alt wird, löste als jüngster Schweizer Davis-Cup-Spieler Heinz Günthardt ab. Dieser war 1975 mit 16 Jahren und 244 Tagen zu seinem ersten Einsatz für die Schweiz gekommen.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel