Australian Open

Schweizer Junior Feldbausch verpasst Finaleinzug

sda

28.1.2022 - 06:29

Das Schweizer Tennis geht am Australian Open leer aus.
Bild: Keystone

Der Genfer Kilian Feldbausch verpasst am Australian Open in Melbourne den Einzug in den Final der Junioren-Konkurrenz.

sda

28.1.2022 - 06:29

Der 16-Jährige verlor den Halbfinal gegen den gleichaltrigen Tschechen Jakub Mensik 1:6, 6:4, 2:6.

Der als Nummer 6 gesetzte Mensik schlug deutlich mehr Winner als der Schweizer und nutzte seine Breakchancen wesentlich effizienter. Feldbausch war der erste Schweizer Halbfinalist bei den Junioren in Melbourne seit Roger Federer 1998.

sda