Serena Williams zieht kurzfristig zurück

14.8.2019 - 08:49, SDA

Serena Williams kämpft aktuell mit Rückenproblemen.
Source: Keystone

Die 23-fache Grand-Slam-Siegerin Serena Williams erklärt für das hochdotierte WTA-Turnier in Cincinnati wegen ihres lädierten Rückens Forfait.

In der 1. Runde wäre die frühere Weltranglisten-Erste auf die kasachische Qualifikantin Sarina Dijas getroffen. Die Amerikanerin hatte bereits am Sonntag im Final in Toronto früh aufgeben müssen.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel