Teichmann in Hobart früh ausgeschieden

13.1.2020 - 06:43, SDA

Jil Teichmann scheitert in Hobart in der Startrunde
Source: Keystone

Für Jil Teichmann bedeutet die 1. Runde am WTA-Turnier in Hobart auf der australischen Insel Tasmanien Endstation.

Die 22-jährige Weltnummer 68 unterlag der Britin Heather Watson (WTA 102) in knapp zwei Stunden 6:1, 4:6, 4:6.

Teichmann hatte ihre Gegnerin, die es über die Qualifikation ins Haupttableau schaffte, zunächst im Griff. In nur 25 Minuten gewann sie den ersten Satz, danach zog sie im zweiten schnell auf 3:0 davon. In der Folge kam es aber zum Knick im Spiel der Zürcherin.



Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

Weitere Artikel