Teichmann unterliegt Gauff nach grossem Kampf in drei Sätzen

sda

1.2.2021 - 06:57

Jil Teichmann lieferte sich mit dem amerikanischen Youngster Coco Gauff einen knapp drei Stunden dauernden Abnützungskampf.
Bild: Keystone

Jil Teichmann startet im Einzel mit einer Niederlage in die Saison. Die 23-Jährige verliert in der Startrunde der Gippsland Trophy in Melbourne gegen Coco Gauff aus den USA 3:6, 7:6 (8:6), 6:7 (5:7).

Die Niederlage Teichmanns nach einem 2:47 Stunden dauernden Abnützungskampf in der Margaret-Court-Arena war bitter. Beim vorentscheidenden Ballwechsel beim Stand von 5:5 im Tiebreak glitt die Schweizerin aus, worauf sich die Amerikanerin den ersten Matchball erkämpfte und diesen auch verwertete.

Die 16-jährige Gauff, die im Ranking neun Positionen höher klassiert ist als Teichmann, hatte sowohl im zweiten als auch im dritten Satz bereits mit einem Break geführt, doch die Schweizerin kämpfte sich jeweils zurück in die Partie.

In der parallel stattfinden Yarra Valley Classic, die ebenfalls im Melbourne Park stattfindet, ist Teichmann noch in der Doppel-Konkurrenz vertreten.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport

sda