ATP Doha

Nächste Erstrunden-Niederlage: Wawrinka scheitert an Harris

sda

9.3.2021 - 20:10

Wawrinka verliert in der Startrunde gegen Harris

Wawrinka verliert in der Startrunde gegen Harris

Stan Wawrinka (ATP 20) scheitert beim Turnier von Doha in der 1. Runde. Der Waadtländer unterliegt dem Südafrikaner Lloyd Harris (ATP 84) in 2:40 Stunden mit 6:7 (3:7), 7:6 (8:6), 5:7.

09.03.2021

Stan Wawrinka (ATP 20) scheitert beim Turnier von Doha in der 1. Runde. Der Waadtländer unterliegt dem Südafrikaner Lloyd Harris (ATP 84) in 2:40 Stunden mit 6:7 (3:7), 7:6 (8:6), 5:7.

sda

9.3.2021 - 20:10

Bereits in der letzten Woche in Rotterdam hatte Wawrinka eine Erstrunden-Niederlage kassiert, allerdings gegen Karen Chatschanow (ATP 21), einem weit höher eingeschätzten Gegner als der 24-jährige Harris. Dieser kam zu seinem ersten Sieg gegen einen Spieler aus den Top 20 der Weltrangliste.

Wawrinka schaffte es selten, Harris unter Druck zu setzen. Es schlichen zu viele Fehler in sein Spiel ein. Das einzige Break der Partie gelang ihm im dritten Satz zum 2:2. Harris gewann die letzten drei Games des Matches, das letzte bei eigenem Service zu null.

In der kommenden Woche tritt Wawrinka beim ATP-500-Turnier in Dubai an.

Stan Wawrinka scheitert in Doha überraschend an Lloyd Harris
Bild: Keystone

sda