Tamara Zidansek nach langem Kampf zur Premiere

sda

8.6.2021 - 17:17

Tamara Zidansek nach langem Kampf zur Premiere

Tamara Zidansek nach langem Kampf zur Premiere

Tamara Zidansek (WTA 85) zieht nach fast zweieinhalbstündigem Abnützungskampf in den Halbfinal des French Open ein. Gegen die Spanierin Paula Badosa (WTA 35) setzt sie sich 7:5, 4:6, 8:6 durch.

08.06.2021

Tamara Zidansek (WTA 85) zieht nach fast zweieinhalbstündigem Abnützungskampf in den Halbfinal des French Open ein. Gegen die Spanierin Paula Badosa (WTA 35) setzt sie sich 7:5, 4:6, 8:6 durch.

sda

8.6.2021 - 17:17

Die 23-jährige Slowenin kommt am Donnerstag damit zu einer Premiere in ihrer Karriere. Erstmals steht Zidansek in einen Grand-Slam-Halbfinal, nachdem sie zuvor an einem Major-Turnier nie die 3. Runde erreicht hatte. Im Duell um einen Finalplatz trifft sie auf die Kasachin Jelena Rybakina oder Anastasia Pawljutschenkowa aus Russland.

Das Duell der beiden Spielerinnen, die ausserhalb der Top 20 klassiert sind und es beide erstmals in einen Major-Viertelfinal geschafft hatten, war teilweise von grosser Nervosität geprägt. Zidansek unterliefen bei 48 Winner 39 unerzwungene Fehler. Ihre gleichaltrige Konkurrentin wies zum Schluss gar ein klar negatives Verhältnis aus: 31 Gewinnschlägen standen 47 Fehler gegenüber.