Serie geht zu Ende

Atlanta spürt Capelas Absenz

sda

28.11.2022 - 07:25

Bam Adebayo (Bildmitte) war mit 32 Punkten Miamis Mann des Spiels.  Dabei profitierte der Heat-Center von der Abwesenheit von Clint Capela (Zahnschmerzen)
Bam Adebayo (Bildmitte) war mit 32 Punkten Miamis Mann des Spiels. Dabei profitierte der Heat-Center von der Abwesenheit von Clint Capela (Zahnschmerzen)
Keystone

Für die Atlanta Hawks bedeutet die 98:106-Heimniederlage gegen die Miami Heat das Ende einer beeindruckenden Serie.

sda

28.11.2022 - 07:25

Seit dem 3. März hatte das Team aus dem Bundesstaat Georgia in 40 Spielen in Folge mindestens 100 Punkte erzielt. Das war die drittlängste Serie in der Geschichte der Franchise und die längste aktive Serie in der NBA.

Das es diesmal nicht klappte lag an einem schwachen Auftritt nach der Pause, als Atlanta eine Neun-Punkte-Führung verspielte und nur noch 38 Zähler resümierte. Die Hawks mussten zum zweiten Mal hintereinander auf Clint Capela verzichten. Der Genfer Center fehlte erneut aufgrund von Zahnschmerzen.

sda