Das Tief der Atlanta Hawks hält an

sda

10.11.2021 - 06:11

Nichts war es mit einem Sieg: Clint Capela musste mit den Atlanta Hawks die fünfte Niederlage in Folge hinnehmen
Nichts war es mit einem Sieg: Clint Capela musste mit den Atlanta Hawks die fünfte Niederlage in Folge hinnehmen.
Bild: Keystone

Die Atlanta Hawks finden in der NBA nicht aus ihrem Tief heraus. Das Team mit Clint Capela muss mit dem 98:110 bei den Utah Jazz die fünfte Niederlage hintereinander hinnehmen.

sda

10.11.2021 - 06:11

Die zweite Niederlage der Hawks gegen die Jazz innert einer knappen Woche begann sich bereits gegen Ende des zweiten Viertels abzuzeichnen. Eine gute Minute vor Halbzeit lag die Equipe aus Georgia mit 17 Punkten im Rückstand.

Atlanta kam im dritten und im vierten Abschnitt nochmals bis auf drei beziehungsweise sieben Punkte heran, die Wende gelang aber trotz einer soliden Leistung Capelas nicht mehr. Der Romand hatte am Ende 13 Punkte und 12 Rebounds in seiner persönlichen Bilanz stehen.

sda