«Hold my beer»: Surf-Profi rettet Frau vor dem Ertrinken

wer

4.1.2021

Dramatisch: Surfprofi Mikey Wright rettet Frau aus dem Meer

Dramatisch: Surfprofi Mikey Wright rettet Frau aus dem Meer

Surfprofi Mikey Wright rettet auf Hawaii eine Frau, die bei hohem Wellengang Gefahr lief, zu ertrinken. Der Australier war aufgrund des Pipeline Masters auf der US-Insel zu Gast und griff beherzt ein. «Ich wusste sofort, dass sie Hilfe braucht», erklärte Wright.

04.01.2021

Der australische Profi-Surfer Mikey Wright rettet eine Frau, die in einer Brandung von Hawaii gegen das Ertrinken kämpft.

Die Szene spielt sich am Silvestertag auf der hawaiianischen Insel O'ahu ab: Mikey Wright wird dabei gefilmt, wie er eine Strandbesucherin rettet, die verzweifelt gegen eine Strömung ankämpft und immer wieder ins Meer zurückgespült wird.

Der australische Surfer, der für das Pipeline Masters-Event in Hawaii war, postete das Filmmaterial der Rettung anschliessend auf Instagram mit der Bildunterschrift: «Hold my beer».

Obwohl andere Strandbesucher zu sehen waren, die der kämpfenden Schwimmerin zu helfen versuchten, war die Strömung zu stark, bis Wright eingriff. «Ich habe mich nicht gefragt, ob ich selbst in Gefahr gerate», so Wright. Die Frau habe schliesslich gerettet werden müssen.

epa06780232 A handout photo made available by the World Surf League (WSL) of Australia's Mikey Wright in action during the quarter finals of the Corona Bali Protected surfing event as part of the World Surf League Championship Tour in Keramas, Bali, Indonesia, 02 June 2018. EPA/ED SLOANE - WSL HANDOUT HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES
Mikey Wright in seinem Element.
Bild: Keystone
Zurück zur StartseiteZurück zum Sport