Handball

Kiko zu Nati-Star: «Dieser Ball ist so klebrig, muss ich mir Sorgen machen?»

bam

6.11.2020

Nati-Star muss verwirrtem Kiko erklären, warum ein Handball klebt

Nati-Star muss verwirrtem Kiko erklären, warum ein Handball klebt

In der «blue»-Sendung «Ein Ball für zwei» ist auch das EM-Quali-Spiel der Schweizer Handball-Nati ein Thema. Kiko und Manu nutzen die Gelegenheit, um mit Nati-Spieler Samuel Röthlisberger zu skypen. Und die beiden Spassvögel können eine Menge lernen.

06.11.2020

Kiko hat wie in jeder «blue»-Sendung «Ein Ball für zwei» viele Fragen an seine Gäste: Heute löchert er Nati-Spieler Samuel Röthlisberger.

Kiko hat von einem aktiven Spieler einen Handball erhalten. Er merkt schnell, dass der Ball an ihm haften bleibt. In der «blue»-Sendung «Ein Ball für zwei» kann der Komiker schliesslich Nati-Spieler Samuel Röthlisberger per Skype direkt fragen: «Warum ist dieser Ball so klebrig? Muss ich mir Sorgen machen?» 

Röthlisberger lacht und beruhigt Kiko sogleich: «Das ist ganz normal, es wäre komisch, wenn der Ball nicht kleben würde.»

Doch warum brauchen die Handballer so einen «klebrigen» Ball? «Wir reiben unsere Hände und den Ball mit Harz ein», erklärt Röthlisberger. «Den Harz brauchen wir, damit der Ball bei einem Richtungswechsel beispielsweise haften bleibt.»

Wichtiges EM-Spiel gegen Nordmazedonien

Das EM-Spiel gegen Nordmazedonien (18:20, SRF 2) findet unter erschwerten Bedingungen statt. Mehrere Nati-Spieler hatten Kontakt mit einer coronainfizierten Person und befinden sich nun in einer Art «Bubble» in der BBC Arena in Schaffhausen. So kann das Spiel vor leeren Rängen voraussichtlich durchgeführt werden. «Es ist ein wichtiges Spiel. Wir müssen Nordmazedonien unbedingt schlagen», sagt Röthlisberger, der ein aggressives Spiel von seinen Gegnern erwartet. «Wir müssen voll auf uns konzentriert sein und dürfen uns nicht provozieren lassen.»


Am Ball für zwei: Die Sendung
«Ein Ball für zwei» – Kiko und Manu läuten das Sport-Wochenende ein 

«Ein Ball für zwei» – Kiko und Manu läuten das Sport-Wochenende ein 

Comedian Kiko und «blue Sport»-Moderator Manuel Rothmund präsentieren die TV-Highlights für das anstehende Sport-Wochenende. Heute mit DTM, Handball, Tischtennis und ganz viel Fussball.

06.11.2020

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport