Manuel Zehnder wechselt ebenfalls in die Bundesliga

sfy, sda

12.1.2022 - 09:13

Schweizer Handballer sind in Deutschland begehrt.
Bild: Keystone

Die Schweizer Fraktion in der Handball-Bundesliga wird immer grösser. Der 22-jährige Aufbauer Manuel Zehnder, der Topskorer von Suhr Aarau, wechselt auf die nächste Saison hin zu Erlangen.

sfy, sda

12.1.2022 - 09:13

Er ist nach Goalie Nikola Portner (zu Magdeburg), Jonas Schelker (Wetzlar) und Samuel Zehnder (Lemgo) der vierte Schweizer, der in der kommenden Spielzeit neu in der Bundesliga tätig sein wird.

Aktuell sind dort mit Lucas Meister (Minden, geht zu Magdeburg), Alen Milosevic (Leipzig), Samuel Röthlisberger (Stuttgart), Lenny Rubin (Wetzlar) und Andy Schmid (Rhein-Neckar Löwen) fünf Schweizer engagiert. Letzterer kehrt allerdings zurück in die Schweiz und schliesst sich Kriens-Luzern an.

sfy, sda