Machtdemonstration im Super Bowl: Tom Brady sichert sich siebten Super-Bowl-Ring

tbz

8.2.2021

Tom Brady gewinnt siebten Super Bowl

Tom Brady gewinnt siebten Super Bowl

Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers gewinnen den 55. Super Bowl. Das Heimteam aus Tampa lässt den Kansas City Chiefs in einer einseitigen Partie keine Chance.

08.02.2021

Tom Brady und die Tampa Bay Buccaneers gewinnen den 55. Super Bowl. Das Heimteam aus Tampa lässt den Kansas City Chiefs in einer einseitigen Partie keine Chance.

Der 55. Super Bowl gestaltete sich entgegen der Erwartungen als einseitige Angelegenheit. Tom Brady bestätigte in seiner zehnten Final-Teilnahme einmal mehr seinen Stand als G.O.A.T (Greates Of All Time) des American Footballs. Shootingstar Patrick Mahomes auf Seiten der Chiefs fand im Gegensatz zum Altmeister keine Antworten. Den Unterschied machten am Montagmorgen in Tampa aber die Defensive Lines. Die überragenden Verteidiger des Heimteams sorgten dafür, dass während der gesamten Partie nie richtig Spannung aufkam.



Nachdem Superstar Tyreek Hill in der Startphase einen wichtigen Catch für Kansas vermasselte, ging es für die Titelverteidiger nur noch bergab. Letztlich mussten sich die Chiefs geschlagen geben, ohne einen einzigen Touchdown erzielt zu haben. Auf der anderen Seite rollte Brady den Spielplan der Bucs in gewohnt ruhiger Manier ab und sicherte sich schlussendlich seinen siebten (!) Super-Bowl-Ring. 

Der Live-Ticker zum Nachlesen

04:12 Uhr: Aus. Schluss. Vorbei. Die Tampa Bay Buccaneers gewinnen den 55. Super Bowl gegen die Kansas City Chiefs klar und deutlich mit 31:9. Damit sichert sich Tom Brady seinen siebten (!) Super-Bowl-Ring. Grossen Anteil am Sieg in Tampa hat aber auch die Defense der Bucs, die nicht einen einzigen Touchdown der Chiefs zulassen.

So, und jetzt gute Nacht!

Spielende: Chiefs – Buccaneers 9:31

04:08 Uhr: Das Ende rückt näher. Und jetzt schmunzelt selbst Tom Brady zum ersten Mal an der Seitenlinie. Das Ding ist gegessen.

03:48 Uhr: Flitzer! Es wird doch nochmals spannend. Aber leider nur für kurze Zeit. Immerhin schafft's der ungebetene Gast bis in die Endzone – ganz im Gegensatz zu den Chiefs.

03:38 Uhr: Die Bucs lassen nun natürlich die Uhr laufen. Nach sieben Minuten im letzten Quarter dürfen die Chiefs nochmals ran. Aber für Mahomes sieht's jetzt zappenduster aus.

Ende 3. Quarter: Chiefs – Buccaneers 9:31

03:12 Uhr: Tampa baut den Vorsprung noch weiter aus. Immerhin – aus Sicht der Chiefs – erhält das Heimteam beim jüngsten Drive nur drei Punkte. Field Goal. 9:31

03:02 Uhr: Interception! Wie soll das noch etwas werden für die Chiefs? Der nächste Drive endet in einer Interception. Erneut Ballbesitz Brady.

02:57 Uhr: TOUCHDOWN TAMPA! Die Bucs legen den nächsten oben drauf. Dieses Mal ist es Leonard Fournette, der das Ei in die Endzone trägt. Zuvor hatte Gronkowski erneut viele Yards gut gemacht. Wie reagiert Mahomes?

02:51 Uhr: Auch in Hälfte zwei will es mit dem Touchdown bei den Chiefs erstmal nicht klappen. Immerhin steht das Field Goal trotz langer Distanz von 52 Yards. 9:21.

02:44 Uhr: Und weiter geht's! Die Chiefs starten mit dem ersten Drive der zweiten Halbzeit. Gelingt Mahomes auch dieses Jahr das grosse Comeback?

Die Halftime Show

Ende 2. Quarter: Chiefs – Buccaneers 6:21

02:09 Uhr: Noch wach? Das wars mit der ersten Hälfte. Die Buccaneers führen gegen die Chiefs zur Pause mit 21:6. Mittendrin: Tom Brady und Rob Gronkowski. So kam es übrigens dazu:

02:11 Uhr: TOUCHDOWN TAMPA! Bradys Offense ist weiterhin nicht zu stoppen. Kurz vor der Pause findet der sechsfache Super-Bowl-Sieger Antonio Brown, der in der Endzone Tyrann Mathieu vernascht und die nächsten Punkte für die Bucs sichert. 

02:01 Uhr: Die Chiefs verpassen den Touchdown, erhöhen ihren Punktestand per Field Goal aber zumindest auf sechs. Den Bucs bleibt in der ersten Hälfte etwas mehr als eine Minute. Reicht das für weiter Punkte?

01:46 Uhr: TOUCHDOWN TAMPA! Jetzt kommt's noch dicker für die Chiefs. Nachdem sich die Bucs eigentlich mit einem Field Goal zufrieden geben müssen, erhalten sie aufgrund eines völlig unnötigen Offsides der Gäste ein neues First Down. Brady lässt sich diese Chance nicht entgehen und findet sogleich – surprise, surprise – Rob Gronkowski. 3:14.

01:36 Uhr: Was ist bloss mit den Chiefs los? Nach Tyreek Hill patzen auch Travis Kelce und sogar Tommy Townsend. Der Punt des 24-Jährigen gerät viel zu kurz, weshalb die Bucs nun bereits innerhalb der 40-Yard-Linie starten.

01:27 Uhr: Touchdown verhindert! Hitchens rettet die Chiefs in höchster Not. Die Buccaneers verzichten daraufhin auf das Field Goal und scheitern im vierten Versuch an einer überragenden Defense. Keine Punkte für das Heimteam.

01:24 Uhr: Starker Wurf von Brady. Die Buccaneers stehen nach diesem Catch von Evans erneut tief in der Hälfte des Gegners.

Ende 1. Quarter: Chiefs – Buccaneers 3:7

01:09 Uhr: TOUCHDOWN Tampa! Gronkowski trägt den Ball in die Endzone der Chiefs. Damit hat nun auch das Heimteam die ersten Zähler auf dem Board. Kurz vor Schluss des ersten Quarters steht es 7:3.

01:00 Uhr: Wir haben die ersten Punkte. Die Chiefs wählen das Field Goal und gehen mit 3:0 in Führung. 

00:59 Uhr: Den hätte er fangen müssen! Nach einem schönen Wurf von Mahomes rutscht ausgerechnet Tyreek Hill das Ei in der Endzone der Buccaneers durch die Finger. Kaum zu glauben.

00:52 Uhr: Ein erstes Schmankerl aus der TV-Werbung. Die Bud Light Legends retten den Tag.

00:45 Uhr: Nein. Brady darf wieder ran.

00:40 Uhr: Tom Brady beendet seinen ersten Drive mit einem Fehlwurf. Es folgt der Punt und zum ersten Mal am heutigen Morgen kommt Patrick Mahomes aufs Feld. Gelingt dem Shootingstar ein Blitzstart?

00:37 Uhr: Es geht los! Harrison Butker eröffnet den 55. Super Bowl. 

00:33 Uhr: Die Chiefs gewinnen den Münzwurf und geben den Ballbesitz zu Beginn der ersten Halbzeit ab. Dafür starten sie dann in der zweiten Hälfte mit dem Ei.

00:26 Uhr: Natürlich dürfen auch die Flieger nicht fehlen!

Die Nationalhymne

00:24 Uhr: Das erste Highlight. Es ist Zeit für die amerikanische Nationalhymne. Heute gesungen von Jazmine Sullivan und Eric Church.

00:18 Uhr: Ansage des Präsidenten. Joe Biden fordert die Zuschauer des Super Bowls dazu auf, während der Pandemie aufeinander aufzupassen. Seine Stimme ist tatsächlich die eines Präsidenten. Erfrischend. 

00.15 Uhr: Die Teams sind da. Als erstes kommen in Tampa die Gäste aus Kansas aufs Feld gerannt. Danach folgt Tom Brady mit seinen Buccaneers.

00:00 Uhr: Zum ersten Mal in der Geschichte des Super Bowl ist heute Abend auch eine Schiedsrichterin im Einsatz.

00:00 Uhr: Herzlich willkommen zum Super Bowl LV. Bald geht es los mit dem Endspiel zwischen den Tampa Bay Buccaneers und den Kansas City Chiefs. Die Partie wird in der Schweiz live auf ProSieben übertragen.

Zurück zur StartseiteZurück zum Sport