NBA

Tatum überragt gegen Capela

sda

13.2.2022 - 23:19

Jayson Tatum war für die Celtics der überragende Mann auf dem Parkett.
Bild: Keystone

Die Atlanta Hawks verlieren in der NBA zum zweiten Mal in Folge. Das Team mit dem Genfer Clint Capela gibt beim 95:105 gegen die Boston Celtics die Partie in der zweiten Halbzeit aus der Hand.

sda

13.2.2022 - 23:19

Bis zu 15 Punkte Vorsprung erarbeiteten sich die Hawks in den ersten 24 Minuten, doch nach der Pause sollte nichts mehr gehen. Die Celtics, mit dem Selbstvertrauen ausgestattet, die letzten sieben Spiele allesamt gewonnen zu haben, kämpften sich unter der Regie des überragenden Jayson Tatum in die Partie zurück. 38 Punkte gelangen dem 23-Jährigen.

Dass aufseiten der Hawks Trae Young ebenfalls ein starkes Spiel zeigte, blieb für das Team aus Atlanta ohne Wert. Capela steuerte in einer guten halben Stunde Spielzeit 8 Zähler und 17 Rebounds bei.

sda