US PGA Championship

Unbekannter Chilene in Tulsa mit Vorsprung voraus

sda

22.5.2022 - 07:47

Mito Pereira, der Golfer, den noch niemand kennt
Keystone

Im wenig berechenbaren Profigolfsport kündigt sich eine weitere Sensation an.

sda

22.5.2022 - 07:47

Der 27-jährige Chilene Mito Pereira, Nummer 100 der Weltrangliste, führt die 104. US PGA Championship in Tulsa vor der Schlussrunde mit drei und mehr Schlägen Vorsprung an.

Pereira gewann auf dem amerikanischen Circuit noch kein einziges Turnier. An den vier Majors, den Turnieren auf Grand-Slam-Stufe, ist er noch ohne gültige Klassierung. Bei seiner einzigen Teilnahme, am US Open 2019, schied er nach zwei Runden aus.

Zweiter nach drei Runden ist Matthew Fitzpatrick. Der 27-jährige Engländer aus Sheffield schrieb in der Schweiz Golfgeschichte, als er 2017 und 2018 das Omega European Masters in Crans-Montana als erster Golfer seit 40 Jahren zweimal nacheinander gewann. Auch ihm fehlt indessen noch ein Triumph auf höchster Ebene.

sda