US-Golfer Koepka streckt Zuschauerin mit Kopftreffer nieder

pat

28.9.2018

Brooks Koepka trifft nach einem misslungenen Abschlag eine Zuschauerin mit seinem Ball im Gesicht. Noch vor Ort wird die blutende Platzwunde der Frau behandelt.

Der US-Open- und PGA-Champion des Jahres hat beim Auftakt des Ryder Cups das Visier nicht von Beginn an richtig eingestellt und so trifft der 28-Jährige mit seinem Abschlag am sechsten Loch einen weiblichen Fan mitten im Gesicht. Stark blutend sackt die Frau zusammen und wird noch vor Ort behandelt. Der Golf-Star eilt nach seinem Fehlschlag sofort zu seinem Opfer und erkundigt sich nach ihrem Befinden.

Daraufhin wurde die Frau für weitere Untersuchungen in ein nahegelegenes Spital gebracht. Wie ein Sprecher der Europa-Tour später mitteilt, sei die Verletzung nicht schwerwiegend.

Bei der 42. Austragung des traditionellen Kontinentalvergleichs der zwölf besten Spieler der USA und Europas führen die Europäer nach einer eindrücklichen Aufholjagd mit 5:3. Insgesamt gibt es 28 Spiele.

Zurück zur Startseite