Van der Poel gewinnt Strade Bianche

sda

6.3.2021 - 16:42

Mathieu van der Poel hat die Strade Bianche für sich entschieden. Nach seinem Sieg in der 1. Etappe der UAE-Tour (im Bild) feierte der Niederländer bereits seinen zweiten Saisonsieg.
Bild: Keystone

Mathieu van der Poel entscheidet das erste wichtige Treffen der Klassiker-Spezialisten für sich. Der 26-jährige Niederländer gewann die 15. Ausgabe der Strade Bianche auf überlegene Art.

sda

6.3.2021 - 16:42

Der Sieger der letztjährigen Flandern-Rundfahrt und vierfache Radquer-Weltmeister siegte solo vor Weltmeister Julian Alaphilippe aus Frankreich und dem Kolumbianer Egan Bernal. Der Vorjahressieger Wout van Aert musste mit Platz 4 Vorlieb nehmen.

Die Schweizer spielten im Finale des spektakulären Rennens keine Rolle. Stefan Küng klassierte sich als Bester im 34. Rang, mit einem Rückstand von 6:43 Minuten auf van der Poel.

sda