Sponsored Content

Stephan Eicher Streamingkonzert live aus dem Atlantis Basel!

In Kooperation mit Basler Versicherungen und Baloise Session

26.11.2020

Er ist einer der profiliertesten Schweizer Musikpoeten. Er kann rocken und feiern, aber er kann auch ganz leise. Herz und Seele berührt er mit Direktheit und Authentizität. Und mit blitzgescheitem, verschmitztem Humor provoziert er der Geist. Ein Auftritt von Stephan Eicher ist immer etwas Besonderes. Das Livestreaming-Konzert Baloise Session @home, das heute um 18.30 Uhr auf www.facebook.com/BALOISESESSION zu sehen ist, bringt einen Moment von Licht und Wärme der Livekultur, die alle so sehr vermissen.

Heute um 18.30 Uhr: Live-Streaming-Konzert Baloise Session @home aus dem Atlantis Basel mit Stephan Eicher

«Normalerweise spiele ich pro Jahr 60 bis 70 Konzerte, um ‹dä ganzi Charre am Laufe z’bhalte›: Musiker, Techniker, Busfahrer – mein ganzes Team», sagt Stephan Eicher. «Jetzt, mit fünf Konzerten, wird alles ein bisschen komplizierter.» Die Konzert-Ausfälle wegen der Corona-Krise haben auch den berühmtesten Schweizer Musikpoeten hart getroffen – wirtschaftlich, aber auch emotionell. Selten hat man den sonst eher philosophischen Künstler so klar und deutlich zu Politik und Wirtschaft gehört, wie im Interview Baloise Session Story, das nach dem Livestreaming-Konzert Baloise Session @home ausgestrahlt wird: «Der Bundesrat vergisst ein bisschen: 4,4 Milliarden Franken generieren wir Kulturschaffende jedes Jahr! Wieviel macht die Landwirtschaft? 3,5!», so Eicher. «Beim ersten Lockdown war es für mich vollkommen okay, dass ich mich um mein Team – das sind 14 Leute – kümmere. Das habe ich finanziert mit meinem für mein Alter zurückgelegten Geld. Jetzt, beim zweiten Mal muss ich sagen, nein. Wenn wir die Investitionen hatten und dann jemand sagt, es wird nicht gearbeitet, finde ich, dass der Staat uns unterstützen müsste. »

Den ersten Lockdown erlebte Stephan Eicher in seiner Wahlheimat, der Camargue in Südfrankreich. Dort war alles «viel polizeihafter», so der freiheitsliebende Musikpoet, der sich ungern einschränken lässt – auch nicht von einem Virus. Darum kehrte er für die zweite Welle der Pandemie in die Schweiz zurück, um hier an neuer Musik, aber auch an neuen Projekten zu arbeiten. Die Sorge um die Gesundheit seines Publikums und der nötige Respekt vor den Herausforderungen, die COVID-19 für Konzertveranstaltungen momentan mit sich bringen, fordern von ihm Improvisationstalent, aber auch den Mut, sich an neue Arten der Performance zu wagen. Darum ist es eine besondere Ehre, dass Stephan Eicher, der Künstler, der wegen seiner grossen, greifbar nahen Live-Konzertmomente weit über die Grenzen der Schweiz hinaus geliebt und verehrt wird, für die Baloise Session @home das Experiment eingeht, ein Livestreaming-Konzert zu gestalten. Ganz Stephan Eicher wird das nicht einfach eine wunderbare Darbietung mit seiner vertrauten Musikerfamilie, sondern eine Inszenierung von Live-Musik in diesen besonderen Zeiten, die zum Nachdenken anregt. So jedenfalls der Plan. «Aber natürlich werde ich das vollkommen vermasseln», sagt Stephan Eicher und lacht. Zu viel Planung mag er nicht. Darum gibt es wohl keinen passenderen Künstler, der es versteht, einen warmen Soundtrack für kalte Novembertage zu liefern und die allgemeine Verwirrtheit dieser Tage in einen synchronisierenden, mitreissenden Rhythmus zu leiten. Eines ist jedoch sicher: Gestreamt wird live aus dem Atlantis Basel, heute um 18.30 Uhr auf www.facebook/BALOISESESSION.

LIVESTREAMING-KONZERT
BALOISE SESSION @HOME

Die Baloise Session gehört zu den renommiertesten Musikfestivals der Schweiz. Unterstützt vom langjährigen Presenting Sponsor Basler Versicherungen, der unter dem Motto «Baloise goes Music» die Schweizer Musikszene unterstützt, wurde dieses Jahr das neue Live-Streaming-Konzert Baloise Session @home ins Leben gerufen, um exklusive Live-Musik-Erlebnisse den Fans auch digital und online zu vermitteln.

Die Konzerte werden auf www.facebook.com/BALOISESESSION

und www.baloisesession.ch/@home ausgestrahlt, sind dank einem Chat interaktiv und beginnen um 18.30 Uhr.

Heute Abend spielt Stephan Eicher für seine Fans ein exklusives Online-Konzert.


Mehr über «Baloise goes Music»

Dies ist ein bezahlter Beitrag.
«In Kooperation...» bedeutet, dass Inhalte im Auftrag eines Kunden erstellt und von diesem bezahlt werden.

Zurück zur Startseite