Diese Smartphones strahlen am meisten

dj

13.2.2019

Jedes Smartphone gibt Strahlung ab. In ihrer Intensität unterscheiden sich aber gängige Modelle teils deutlich.

In grossen Teilen der Welt, so auch in der Schweiz, gibt es für elektromagnetische Strahlung einen Grenzwert. Dazu nimmt man «spezifische Absorptionsrate» (SAR) zu Hilfe. Diese zeigt die aufgrund von Strahlung vom Körper aufgenommene Energie in der Einheit Watt pro Kilogramm Körpergewicht (W/kg) an. Der Grenzwert in der Schweiz in SAR beträgt 2.

Diesen muss jedes hierzulande verkaufte Smartphone einhalten und tut dies auch. Doch manche Modelle unterschreiten den Grenzwert nur ganz knapp, während andere ziemlich strahlenarm sind. Das Portal statista.com hat dazu die Datenbank des deutschen Bundesamts für Strahlenschutz ausgewertet, dass die SAR-Werte von hunderten Smartphones enthält. Welche Modelle besonders stark strahlen und welche löblichen Gegenbeispiele es gibt, zeigt unsere Galerie oben.

Bilder des Tages

Zurück zur Startseite