Die besten Games für einen romantischen Valentinstag

Martin Abgottspon

10.2.2021

Wir sorgen auch für romantische Gaming-Abende für Paare, die sich nicht treffen können.
Wir sorgen auch für romantische Gaming-Abende für Paare, die sich nicht treffen können.
The Game Bakers / Logitech

Der Kino- oder Restaurantbesuch fällt dieses Jahr am Valentinstag leider ins Wasser. Aber es gibt in der Spielewelt einige romantische Alternativen. Wir geben euch Tipps bei der Spielewahl.

Der Valentinstag steht vor der Tür. Romantische Ausflüge liegen dieses Jahr aufgrund der Pandemie aber leider nicht drin. Auf dem Sofa einkuscheln ist angesagt. Wer aber trotzdem gemeinsam ein bisschen aktiv sein möchte, kann es ja mit einem Videospiel probieren. 

Bei unseren Empfehlungen finden sich vor allem Games, die man hervorragend zu zweit vor dem Fernseher spielen kann und auch nicht allzu schwer sind. Probiert es aus. Und wer keine gemeinsame Wohnung hat und für die Kommunikation noch ein Headset brauchen könnte, macht am besten bei unserem Wettbewerb am Ende des Artikels mit. Denn dort verlosen wir dreimal zwei Headsets von Logitech für sie und ihn.

«Stardew Valley» (Nintendo Switch, PS4, Xbox One, PC, Android, iOS)

Wer bereits ein Fan von «Animal Crossing: New Horizons» ist, dem können wir «Stardew Valley» wirklich nur ans Herz legen. Auch wenn das Spiel in erster Linie eine Landwirtschaftssimulation ist, gibt es einige Möglichkeiten, auch Beziehungen und Romanzen aufzubauen. Wer «Stardew Valley» auf dem PC ausprobieren möchte, hat seit Neuestem sogar einen Splitscreen-Modus, der bald auch für weitere Plattformen folgen soll.

«Haven» (PS5, Xbox Series X|S, Xbox One, PC)

Ein richtiger Geheimtipp ist «Haven». Dabei handelt es sich um eine Art Science-Fiction-Liebesgeschichte, in welcher Yu und Kay auf einen neuen Planeten flüchten müssen. Dort erkundet man rundenbasiert den Planeten, wodurch auch weniger geübte Gamer nicht in Stress verfallen. Die Beziehung des Paares wird dabei so schön inszeniert, dass so mancher Liebesfilm einpacken kann, und ist deshalb das ideale Programm für einen kuschligen Valentinstag vor dem Fernseher.

«A Way Out» (PS4, Xbox One, PC)

Eines der neueren und besten lokalen Multiplayer-Spiele ist ganz klar «A Way Out». Mit Leo und Vincent flüchten die Spieler aus einem Gefängnis, wo jeder immer wieder spezielle Aufgaben übernehmen muss, sich dafür auch die Perspektive immer wieder an die Ereignisse anpasst. Für Paare, die auf eine spannende und gute Geschichte stehen, ist «A Way Out» ein Muss, auch wenn die Romantik hier vielleicht etwas kurz kommt.

«Mario Kart 8 Deluxe» (Nintendo Switch)

Ja, was soll man zu diesem Spiel gross sagen. Wahrscheinlich eines der wenigen Spiele, das einfach jeder gut findet. Vielleicht nicht speziell für den Valentinstag, aber eine Runde im Kart drehen geht einfach immer und macht auch immer Spass.

«Unravel 2» (Nintendo Switch, PS4, Xbox One, PC)

Ich kann aus eigener Erfahrung sehr gut sagen, wie witzig es ist, «Unravel 2» mit einer Nicht-Gamerin zu spielen. Für die Geschicklichkeitspassagen braucht es am Anfang vielleicht etwas Übung, aber da sich die beiden Yarnys bei ihrem Jump-'n'-Run-Abenteuer jederzeit wunderbar helfen können, finden sich immer Wege und Lösungen. Ein wunderschönes und emotionales Spiel.

Wir machen einen Neuling zum Gamer

Wir machen einen Neuling zum Gamer

Immer mehr Menschen interessieren sich fürs Thema Gaming. Gerade zu Zeiten des Coronavirus spielen besonders viele, weil sie zu Hause bleiben müssen. Aber wie einfach ist es für einen Neuling, den Umgang mit dem Gaming-Controller zu lernen? Diese Fra

19.03.2020

«Overcooked» (Nintendo Switch, PS5, PS4, Xbox Series X|S, Xbox One, PC)

Bei «Overcooked» geht es eigentlich bloss darum, Mahlzeiten zuzubereiten. Das braucht aber jede Menge Koordination und die Verliebten müssen sich gut absprechen und Strategien entwickeln, um die Menüs möglichst effizient auf den Tisch zu zaubern. Ein einfaches Spiel, das jede Menge Spass macht, vor allem für alle, die ohnehin gerne kochen.

Zurück zur Startseite